Benutzerordnung

Willkommen in den Bibliotheken im Landkreis Emsland (Mitte). Die Bibliotheken sind öffentliche Einrichtungen und stehen jedem ohne Unterschied offen. Sie halten Mittel der Bildung, der Information und der sinnvollen Freizeitgestaltung bereit. Der vorhandene Medienbestand wird den individuellen Bedürfnissen, den Wünschen der Besucher und den gesellschaftlichen Aufgaben entsprechend ausgebaut. Nicht vorhandene Sachliteratur wird durch den Leihverkehr der deutschen Bibliotheken vermittelt.

Im Landkreis Emsland (Mitte) arbeiten im Verbund:

  • Stadtbibliothek KÖB Meppen als Zentralbücherei mit den Kath. Öffentl. Büchereien (KÖB) in Bokeloh, Fullen-Versen, Hemsen, Rühle, Schwefingen und Teglingen.
  • Die KÖB in Geeste/Dalum, Geeste, Groß Hesepe, Osterbrock
  • Haren, Altharen, Emmeln, Fehndorf, Wesuwe
  • Haselünne, Lehrte
  • Herzlake, Ahmsen, Dohren, Holte/Lastrup, Lähden, Vinnen
  • Twist/Bült, St. Ansgar, Adorf, Hebelermeer, Rühlermoor, Schöninghsdorf

Die Ev. Öffentlichen Büchereien in Meppen, Haren, Haselünne, Herzlake und Twist (eigene Benutzungs- und Gebührenordnung)

Anmeldung

Für die Anmeldung in der KöB St. Georg bringen Sie bitte Ihren gültigen Personalausweis mit. Ihre Daten werden von uns in der EDV gespeichert. Sie erhalten von uns einen Benutzerausweis, mit dem Sie alle in der Bibliothek vorhandenen Medien entleihen können.

Diesen Benutzerausweis bringen Sie bitte zu jeder Ausleihe mit. Er ist nicht übertragbar. Jeder Benutzer benötigt einen eigenen Ausweis.

Kinder und Jugendliche bis einschl. 15 Jahre benötigen für die Anmeldung die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten, der sich damit zur Haftung im Schadensfall und zur Begleichung eventuell anfallender Gebühren verpflichtet. Schüler, Studenten und Auszubildende über 18 Jahre müssen den Ausbildungsnachweis vorlegen, da sonst die erhöhte Gebühr zu zahlen ist.

Den Verlust des Ausweises, sowie Namens- und Adressänderungen teilen Sie uns bitte umgehend mit.

Leihfristen

In der KöB St. Georg gelten folgende Leihfristen:
Bücher: 4 Wochen
Spiele: 2 Wochen
Hörbücher: 2 Wochen
CDs: 2 Wochen
DVDs: 1 Woche
Zeitschriften: 1 Woche

Bei der Ausleihe erhalten Sie von uns einen Beleg, auf dem das jeweilige Rückgabedatum vermerkt ist. Die Leihfrist der entliehenen Medien kann bis zu zweimal verlängert werden, sofern keine Vormerkung vorliegt. Die Verlängerung kann auch telefonisch oder per E-mail erfolgen. Entliehene Medien können gegen eine Gebühr vorgemerkt werden.

Fernleihe

In der KöB St. Georg nicht vorhandene Sachliteratur kann gegen Erstattung der entstehenden Portokosten durch den Leihverkehr der deutschen Bibliotheken für Sie beschafft werden. Hierfür gelten besondere, jeweils mitgeteilte Leihfristen und Benutzungsbedingungen.

Internet

Nutzer mit gültigem Bibliotheksausweis haben die Möglichkeit täglich 30 Minuten kostenlos im Internet zu surfen.

Haftung

Für verlorene, beschädigte oder beschmutzte Medien haftet der Entleiher. Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.

Additional information